Unsere Lernbegleiter Isa und Dänu

Isabelle Rieder

Jahrgang 1980

Fachgruppenlehrerin mit gestalterischem Grundauftrag, Aus- und Weiterbildungen in Modedesign, systemischem Familienstellen, Gewaltfreier Kommunikation

Leidenschaft fürs Tanzen, Gestalten und für Zahlen sowie ein Herz für die Natur

Meine Motivation: Mein Wunsch ist es, Kindern zu ermöglichen, ihrem eigenen inneren Bauplan und ihrem Ruf zu folgen - für ein freudvolles Entdecken und Begreifen der Welt und für ein inspirierendes, konstruktives Miteinander. Um die Voraussetzungen dafür zu schaffen, soll an der Unico-Schule soll die Stimme der Kinder zählen und das Vertrauen für individuelle Lernwege entgegengebracht werden.

Daniel Käser

Jahrgang 1988

Lehrer auf Primar- und Oberstufe, tätig u.a. an alternativer Privatschule Merkmal in Baden, Grossfamilie Sunneblueme, div. Volksschulen, BSc in Geographie und Geschichte

Ich liebe es, zu spielen - sei das in Bewegung (Tanzen, Partnerakro, Slackline, Jonglage, Klettern...) oder im Kopf (Brettspiele, Logikspiele, Kartenspiele, Philosophieren...)

Meine Motivation: Junge Menschen auf ihrem (Bildungs-)Weg zu begleiten, ist für mich bereichernd, spannend und erfüllend. - Als Lehrer habe ich bist jetzt aber oft die Erfahrung gemacht, dass gewisse Rahmenbedingungen im «System Schule» meinem Ziel als Lehrperson zuwiderlaufen: Ich möchte für meine SchülerInnen ein optimales Umfeld schaffen, um sie in ihrem Lernprozess hin zu kompetenten, verantwortungsbewussten und zufriedenen Erwachsenen so gut wie nur möglich zu unterstützen. Den ständigen vergleichenden Wettbewerb durch Noten, die unnötigen Disziplinarsysteme und den fehlenenden Lebensweltbezug im Alltag vieler Schülerinnen empfinde ich als störend. Spielen ist Lernen!