Unsere Zukunft braucht eigenverantwortliche, kreative und beziehungsfähige Menschen, die wissen, was sie im Leben wollen und wie sie das erreichen und zum Wohl der Gesellschaft einbringen können. 

Deshalb führen wir seit August 2019 im Ziegler-Areal in Bern eine Schule, in der Kinder selbstbestimmt lernen und den Schulalltag mitbestimmen können.

 

«Jedes Kind soll selbstbestimmt lernen dürfen. Nur so kann es

alle seine Fähigkeiten verwirklichen und bekommt ein gutes

Selbstwertgefühl und eine gute Selbstwirksamkeit. – In

diesem Sinne wünsche ich der Unico-Schule Bern gutes

Gelingen.»

 

Dr. Remo Largo, Kinderarzt und Entwicklungsexperte

 

Die Lernkultur ist das Herzstück unserer Schule.

 

Sie wird natürlich primär von all den Menschen, die die Unico ausmachen, geprägt - gleichzeitig fusst sie aber auch auf Dingen, die wir gemeinsam festgehalten und verschriftlicht haben, wie zB. unser Leitbild, unsere Werte oder unsere Organisationsform.

 

Und auch die Mirroco-Lernkultur - obwohl nicht von uns entworfen - ist dank der vielen Überschneidungen und dem regen Austausch Teil von uns geworden.

Lernkultur

Leitbild
Hier spiegelt sich unsere Bildungsvision und unsere Haltung gegenüber Kindern und Jugendlichen. Und wir zeigen auf, welche Pfeiler die Identität der Unico-Schule ausmachen.
Unsere Werte
Soziokratische Organisationen brauchen einen gemeinsamen Rahmen und eine Orientierungshilfe, damit die Zusammenarbeit im Alltag gelingt. Voilà - unsere Werte!
Soziokratie: Gleichwertigkeit und Effektivität
Alle Beteiligten in die Entscheidfindung und in die Verantwortung einbinden - und trotzdem effektiv arbeiten? Die Organisationsform der Soziokratie macht das möglich!
Mirroco - mirror of competences
Die Mirroco-Lernkultur konkretisiert die Rolle von Kindern, Eltern und Schule im Lernprozess und umfasst acht Bausteinen, darunter das Mirroco-Tool zur Lernstands-Erfassung.
Unsere Vision
Warum wir klein starten, wohin wir wollen und warum es viel Solidarität braucht, um die Unico in die Zukunft zu tragen - darum geht es hier.
 
Der Ziegler-Schulpavillon
Wir sind im Ziegler-Areal zuhause, mitten im Biotop der Ziegler-Zwischennutzer. Was uns dort hingezogen hat und wie unser Schulhaus samt Umgebung aussieht, findest Du hier.
Unsere LernbegleiterInnen
Hinter der Unico stehen ganz viele Personen und Eltern, für unsere Kinder zählen aber primär Isa und Dänu, ein Team das prima harmoniert und sich gut ergänzt.
Schulstufen, Präsenzzeiten und Schulgelder
Hier findest Du Infos zu unserem Tagesschul-Betrieb - also zu den angebotenen Schulstufen, den Präsenzzeiten, den Schulgeldern und zur Möglichkeit der Elternmitarbeit.
Lehrplan21 und Lernstandserfassung
Wie wir die Brücke zwischen selbstbestimmtem Lernen und dem Lehrplan21 schlagen und wie wir den Lernstand der Kinder erfassen, erklären wir Dir hier.
Aufnahmeverfahren
Du interessierst Dich für einen Schulplatz und möchtet wissen, welche Schritte Du hierfür machen musst? - Dann bist Du hier richtig!

Schule

Auf dieser Seite findest Du alle wichtigen Eckpunkte zu unserem Schulbetrieb. Also zu...

 

... wo?

... für wen?

... mit wem?

... wann?

... wie viel?

... wie teuer
... wie lange?

... und wie genau?

Sounding-Cloud
«How does it sound?» - Diese Frage stellen wir den Mitgliedern unserer Sounding-Cloud bei wichtigen Aspekten.
Patronatskomitee
Nicht nur wir stehen voll und ganz hinter unserem Schulprojekt: Neben Remo Largo glaubt bspw. auch Nils Althaus an uns.
Gleichgesinnte
Hier erfährst Du, wer uns inspiriert oder unterstützt oder ähnlich tickt wie wir.
 

Community

Die Unico-Schule ist eine soziokratisch organisierte Organisation.

Hier erfährst Du, wer wir sind, wie wir uns organisieren und wer uns unterstützt und inspiriert.

Genossenschaft
Hinter der Unico-Schule steht als Trägerin eine Genossenschaft, der alle Familien angehören und die soziokraitsch organisiert ist.

Über uns

Die Unico - das sind alle Kinder, Eltern und Mitarbeitenden gemeinsam. Hier erfährst Du mehr über uns und unsere «Schulleitung».

Wir wollen nicht nur fürs Leben lernen - sondern auch vom Leben lernen!

 

Und deshalb sind wir auf ein Netzwerk von Menschen angewiesen, die unsere Schule im Konkreten und den Wandel in Gesellschaft und Bildung im Allgemeinen unterstützen möchten.

Wie Du uns und unsere grundsätzlichen Anliegen unterstützen kannst, darum geht es hier.

Lernangebote oder Lernmaterialien

Wir suchen Menschen, die eine Leidenschaft haben und diese im Rahmen eines Lernangebots mit uns teilen wollen - oder die uns Lernmaterialien ausleihen.

Unicolab

Wir lernen fürs Leben gern! An unseren Unicolab-Events machen wir genau das - gerne auch mit Dir, wenn Du so etwas zum Wandel in Gesellschaft und Bildung beitragen möchtest.

Förderverein

Dank Deiner Mitgliedschaft in unserem Förderverein hilfst Du mit, die Unico-Schule auf ein solides finanzielles Fundament zu stellen.

Material- und Geldspenden

So eine Schulgründung geht ganz schon ins Geld - deshalb sind wir neben ideellem Support und tatkräftiger Mitarbeit auch auf finanzielle und materielle Unterstützung angewiesen.

Beitragen

 
 
Wo wir sind

Hier findest Du unseren Lageplan und Angaben dazu, wie Du am einfachsten zu uns gelangst

In Kontakt treten oder bleiben

Du möchtest mit uns in Kontakt treten, Dich für einen Event anmelden oder einfach in Kontakt mit uns bleiben? Dann bist Du hier richtig

Dokumente
Die wichtigsten Dokumente stellen wir hier unter der creative commons Lizenz aufs Netz.

Hier findest Du wichtige Eckpunke zu uns:


Wo wir sind und wie Du uns finden und kontaktieren kannst - digital und analog, virtuell und real.

Und wir teilen hier auch ein paar unserer «Errungenschaften» mit Dir und der Welt.

Kontakt